Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau Platz 1
+49 351 4934243
info@martina-jost.de

Schlagwort: Familie

kinderrechte olaf scholz grundgesetz familie schutz der familie

Kinderrechte – hübsche Verpackung, giftiger Kern

Am 5. April durfte die zwölfjährige Ella bei den Tagesthemen „ihre Meinung“ zum Besten geben: Kinderrechte seien „richtig und wichtig“, wieso „scheinen das manche nicht ganz verstanden zu haben. Ich frage mich nur: Was gibt es da nicht zu verstehen?“ Und: „Wenn ihr Fragen, habt, fragt doch uns Kinder!“ Vielleicht besser nicht, denn ganz so…
Weiterlesen

möhren heterosexuell mona schäffer

Linke empört: Heterosexuelle Möhren bei Aldi

Es gibt sie noch, die wichtigen Themen! Angesichts des durch die Regierung zerstörten Weihnachtsgeschäfts stehen tausende Unternehmen vor dem Ruin. Doch wirklich wache Zeitgenossen beschäftigen mit den drängenden Problemen – beispielsweise „heterosexuellen“ Möhren. Das Portal „wmn“ hat diese offenbar bei den neuen Aldi-Maskottchen entdeckt. Wmn versteht sich als „neues Lifestyle-Magazin für junge Frauen“ und gehört…
Weiterlesen

familienkonferenz afd fraktion sachsen martina jost jörg urban rené hein dr. rolf weigand

AfD-Fraktion lud zu Internationaler Konferenz

Der Internationale Kongress der AfD Fraktion Sachsen zur konservativen Familienpolitik war ein voller Erfolg. Wir können auf ein rundum gelungenes Wochenende zurückblicken! Viele internationale Gäste waren zur Vernetzung vor Ort – darunter aus Spanien, Estland und Großbritannien. Ich konnte zudem zahlreiche Gespräche mit Vertretern der AfD aus Bund und Land führen. Die Familie bleibt die…
Weiterlesen

Minderheit Transsexuell Queer drittes Geschlecht

Transgender: Laute Minderheit nervt die Bürger

Nur fünf Personen haben sich innerhalb eines Jahres in Sachsen offiziell zu Transgender-Menschen erklären lassen. Laut Anfrage (7/7153) der sächsischen Landtagsabgeordneten Martina Jost (AfD) haben sie im Standesamt ihre Geschlechtsangabe von männlich oder weiblich auf „divers“ geändert. Frau Jost, gesellschaftspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, erklärt: „Gerade einmal 0,0001 Prozent der Sachsen wollen Transgender-Menschen sein. Das zeigt,…
Weiterlesen

kinderrechte martina jost afd

Umstrittene Kinderrechte: Das steckt dahinter

Die Aufnahme der sogenannten „Kinderrechte“ ins Grundgesetz ist vorerst gescheitert. CDU/CSU, Grüne und SPD konnten sich nicht auf eine gemeinsame Fassung einigen. Die notwendige Zweidrittelmehrheit im Bundestag fehlt damit – auch dank der kritischen Stimmen der AfD. Damit wurde ein linksideologisches Kernprojekt, das im Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CDU ausdrücklich vereinbart wurde, vorerst auf Eis…
Weiterlesen

pflege afd sachsen martina jost afd sächsischer landtag

Martina Jost: Stärkt die Angehörigenpflege!

Die Familie ist der Kern einer menschlichen Politik: In der Landtagssitzung vom 4. Februar habe ich die Staatsregierung mit Nachdruck aufgefordert, die familiäre Pflege endlich zu stärken. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Betreuung von Angehörigen ein Vollzeitjob sein kann. Hier braucht es das gleiche Geld für Angehörige wie für professionelle Pflegekräfte. Gerade in…
Weiterlesen

martina jost dresden afd muttertag

Die Krise zeigt uns, wie wichtig die Familie ist

Gerade jetzt wird es offensichtlich: Ohne unsere Familie wären wir nichts. Wenn sich der staatlich verordnete Bewegungsradius sich – bis auf wenige Ausnahmen – auf die private Wohnung beschränkt, ist man auf Zusammenhalt angewiesen. Es war vor allem meine Mutter, die mir in den vergangenen Wochen im Haushalt und bei der Pflege meines Vaters sehr…
Weiterlesen