Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau Platz 1
+49 351 4934243
info@martina-jost.de

Pressemeldung

Carolin Bachmann Martina Jost Frauenkampagne AfD Sachsen Qualität ohne Quote

AfD Sachsen startet neue Kampagne für Frauen

Die AfD Sachsen hat unter dem Motto „Qualität ohne Quote“ ihre neue Kampagne für Frauen präsentiert. Diese beginnt am 29. April. Mit einer Webseite, einer 32-seitigen Broschüre, einem Flyer, Social-Media-Auftritten, einem Kampagnenvideo, sechs Kampagnenbildern sowie Buttons, Baumwollbeuteln und Lippenpflegestiften startet die AfD Sachsen in den Bundestagswahlkampf. Echte Wahlfreiheit für Frauen Dabei soll mit gängigen Vorurteilen…
Weiterlesen

hartz iv integration ausgaben martina jost

Asyl-Aufnahmeplätze massiv aufgestockt

Die sogenannte „Omikron“-Welle beherrscht Medien und Politik. Neben Corona scheint es innerhalb Deutschlands keine drängenden Themen zu geben. Doch dieser Eindruck täuscht: Wie die Antwort der Staatsregierung auf meine aktuelle Kleine Anfrage „Erweiterung der Plätze in Erstaufnahmeeinrichtungen“ (Drucksache 7/8441) zeigt, rechnen die Behörden offenbar mit einer neuen Asyl-Welle. 584.000 Euro veranschlagt So werden für die…
Weiterlesen

martina jost sprechstunde dresden

Dresden: Bürger-Sprechstunde am 19.1.2022

Nicht verpassen! Am kommenden Mittwoch, den 19. Januar, lade ich wieder von 17 bis 20 Uhr zur Sprechstunde in Dresden-Laubegast ein. Ich freue mich auf euren Besuch in der Tauernstraße 1a. Zudem können dann auch Termine per Telefon über 0351 211 811 73 vereinbart werden!

martina jost mdl afd dresden twitter

Martina Jost jetzt auch auf Twitter!

Nun könnt ihr mir auch auf Twitter folgen: https://twitter.com/MartinaJostMdL Dort gibt es weitere unangepasste Positionen zur Politik und spannende Einblicke in meine Arbeit!  

Minderheit Transsexuell Queer drittes Geschlecht

Mehr als 649.000 Euro für Trans-, Inter- und Bisexuelle

Sexuelle Vorlieben waren bisher die Privatangelegenheit der Bürger. Sie gilt es als solche selbstverständlich zu respektieren. Seit einiger Zeit versuchen aber linksgrüne Parteien, einige ausgefallene sexuelle Vorlieben extra mit Steuergeld zu unterstützen. So sollen sogenannte LSBTTIQ-Menschen, also Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender, Intersexuelle und Queere, besonders in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gehoben werden. Eine Anfrage der AfD-Abgeordneten…
Weiterlesen

weihnachten silvester martina jost afd dresden

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2022!

Ich wünsche euch ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest im Kreis eurer Familie und zugleich einen guten Start in das kommende Jahr! Auch 2022 wird die AfD sich unermüdlich für die Bürger dieses Landes einsetzen. Von den etablierten Parteien und Medien lassen wir uns dagegen nicht entmutigen. Wir stehen für euch ein!

möhren heterosexuell mona schäffer

Linke empört: Heterosexuelle Möhren bei Aldi

Es gibt sie noch, die wichtigen Themen! Angesichts des durch die Regierung zerstörten Weihnachtsgeschäfts stehen tausende Unternehmen vor dem Ruin. Doch wirklich wache Zeitgenossen beschäftigen mit den drängenden Problemen – beispielsweise „heterosexuellen“ Möhren. Das Portal „wmn“ hat diese offenbar bei den neuen Aldi-Maskottchen entdeckt. Wmn versteht sich als „neues Lifestyle-Magazin für junge Frauen“ und gehört…
Weiterlesen

staatliche kunstsammlungen dresden umbenennung

Macht den linken Bildersturm rückgängig!

Sind Wörter wie Mohr, Knabe und Zwerg bald verboten? Im Antrag gegen die politisch motivierte Umbenennungen von Kunstwerken fordert die AfD-Fraktion Sachsen mit Nachdruck eine Rücknahme der politisch korrekten Namensänderungen in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden! Auch ich spreche mich in meiner Landtagsrede vom 18. November entschieden gegen diese besonders perfide Form der Zensur aus! Alte…
Weiterlesen

brief an gastronomen afd fraktion sachsen

Wir kämpfen für euch! Brief an Sachsens Gastronomen

Untenstehender Brief der AfD-Fraktion Sachsen wurde an rund 10.000 Gastronomen in Sachsen versandt: Zur Einführung von „2G“ in Sachsen: Gängelung der Gastronomie beenden! 11.11.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, seit Montag, dem 8. November 2021, gilt in Sachsen eine neue Corona-Schutz-Verordnung. In der Gastronomie wird damit flächendeckend das „2G-Modell“ eingeführt: Wer eine Gaststätte, einen Club…
Weiterlesen

übergriffe öffentliche verkehrsmittel sexuelle übergriffe vergewaltigungen sachsen migranten afd sachsen

Sexuelle Übergriffe im ÖPNV massiv gestiegen

Die sexuellen Übergriffe im öffentlichen Nahverkehr und in sächsischen Bahnhöfen sind seit 2015 drastisch gestiegen. Laut AfD-Anfrage (7/7890) steigerten sich die Delikte von sieben auf aktuell 96 pro Jahr im ÖPNV. In Bahnhöfen war ein Anstieg von drei auf 25 Delikte pro Jahr zu verzeichnen (7/7891). Der Ausländeranteil unter den Tätern betrug im ÖPNV 35…
Weiterlesen

nicole höchst martina jost qualität ohne quote

Der „Feldzug unter dem Regenbogen“

Anlässlich der Familienkonferenz der AfD-Fraktion Sachsen habe ich mich mit der rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst getroffen. In Dresden sprachen wir gemeinsam über gute Familienpolitik, das Volk als „Familie der Familien“, gelungene Entscheidungsfreiheit für Frauen und die „Femokratie“!