Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau Platz 1
+49 351 4934243
info@martina-jost.de

Schlagwort: Transsexuelle

Männer im Frauensport Rugby Transsexuelle Kritik Transsexuelle Frauensport

Achtung, Verletzungsgefahr! Männer im Frauensport

Von einflussreichen politisch korrekten Kreisen wird viel darüber geredet, dass Geschlecht angeblich eine freie Wahl darstellt. Wer mit gesundem Menschenverstand und biologischen Fakten dagegenhält, wird als rückständig diskriminiert. Ich habe im vergangenen Beitrag gezeigt, was diese Ideologie für Frauen bedeutet, die mit sog. Transfrauen, also Männern, im Gefängnis landen. Männer im Frauensport dagegen sind in…
Weiterlesen

transsexuelle frauen frauengefängnis kriminalität transsexuelle schwerverbrecher transgender

Tabu: Transsexuelle Schwerverbrecher im Frauengefängnis

Die Problematik ist eigentlich bekannt und seit einigen Jahren in der Diskussion: Transfrauen (also biologische Männer) in Frauengefängnissen. Doch die damit verbundenen Risiken werden kleingeredet und obwohl hier und da Berichte auftauchen, finden sie wenig Echo. Vorreiter bei dieser Praxis war bislang Großbritannien. 2019 berichtete der Stern über eine „britische Transfrau“ wie folgt: „Gefesselt, an…
Weiterlesen

Minderheit Transsexuell Queer drittes Geschlecht

Aufregung um 0,00043 Prozent

Die etablierte Politik in Deutschland orientiert sich immer mehr an Randgruppen. Das beweist z.B. die aufgeregte Diskussion um das sogenannte „dritte Geschlecht“. Laut Bundesinnenministerium haben bisher nur 300 Personen in Deutschland das Angebot angenommen, auf dem Standesamt ihr Geschlecht in „divers“ umschreiben zu lassen. Das sind kaum wahrnehmbare 0,00043 Prozent. Wegen dieser extremen Minderheit muss…
Weiterlesen