Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau Platz 1
+49 351 4934243
info@martina-jost.de

Schlagwort: AfD Dresden

hartz iv integration ausgaben martina jost

Hartz IV für Ausländer: Massiver Anstieg muss jetzt gestoppt werden!

Die Antwort auf meine Anfrage (7/4105) bestätigt erste Befürchtungen für Dresden: Demnach hat sich der Anteil der Personen ohne deutschen Pass unter den Beziehern von Leistungen nach dem SGB II seit 2014 mehr als verdoppelt. 2014 bezogen in der Stadt Dresden noch 4.457 Ausländer Hartz IV. Das entsprach einem Anteil von 9,3 Prozent an allen…
Weiterlesen

heiko müller martina jost sommerstand

Trotz Regen: Großer Andrang beim Stand mit Martina Jost in Gruna

Auch der Regen kann uns nichts anhaben: Am Grunaer Findlingsbrunnen war der Bürgerandrang am 30. August stark. Stadtrat Heiko Müller und ich hatten endlich mal wieder Gelegenheit, mit den Bürgern direkt zu sprechen. Martina Jost bürgernah Die wichtigsten Themen, die die Dresdner bewegen: Die Corona-Zwangsmaßnahmen, die absurde grüne „Umweltpolitik“, die Demo in Berlin am 29.…
Weiterlesen

martina jost heiko müller afd dresden

Sommerstand mit Heiko Müller und Martina Jost

Das solltet ihr nicht verpassen: Diesen Sonntag, den 30. August, stehen euch unser Stadtrat Heiko Müller und ich beim Grunaer Findlingsbrunnen (01277 Dresden, Nähe Zwinglistraße) für Fragen und Antworten zur Verfügung. Heiko Müller und Martina Jost freuen sich auf die Bürger Unser Sommerstand findet von 14 – 18 Uhr statt. Außerdem gibt es eine kleine…
Weiterlesen

queere flüchtlinge csd dresden symbolfoto

Fast 700.000 Euro für „queere Geflüchtete“?

Mit der Kleinen Anfrage Drs. 7/2886 hat Martina Jost, Sprecherin der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag für Gesellschaftspolitik, herausgefunden, dass die „Landeskoordinierungsstelle Sachsen für queere Geflüchtete“ pro Jahr bis zu 162.594,05 Euro an Fördergeldern vom Freistaat Sachsen erhält. Seit 2016 flossen insgesamt fast 700.000 Euro. Dazu erklärt Martina Jost: „Ich kann nicht nachvollziehen, warum diese Landeskoordinierungsstelle…
Weiterlesen

martina jost dresden

Liebe Väter, wir brauchen euch!

Der heutige Männer- und Vatertag steht ganz im Schatten der „Corona-Krise“. Das fröhliche, traditionelle Umherziehen mit dem Bollerwagen findet diesmal unter strengen Auflagen statt und auch Gaststätten können nur unter Einhaltung von Sicherheitsabständen besucht werden. Ich wünsche allen Männer trotzdem eine fröhliche, ausgelassene Zeit. Passt auf euch auf! Gerade in diesen Tagen sollten wir auch…
Weiterlesen

martina jost afd dresden

Schützt unsere Grundrechte

Corona darf kein Alibi für die dauerhafte Drangsalierung der Bürger sein. Unsere Grundrechte und persönlichen Freiheiten sind zu schützen. Vielen Dank an Stephan Rose für die gelungene Grafik!