Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau Platz 1
+49 351 4934243
info@martina-jost.de

Schlagwort: Martina Jost

martina jost afd dresden

Eine schöne Urlaubszeit!

Ich wünsche allen – die noch die Urlaubszeit genießen oder genießen werden – eine erholsame und schöne Ferienzeit. Auch ich werde mir ein paar freie Tage gönnen, um dann wieder ganz für euch im Einsatz sein zu können!

martina jost afd afd sachsen gender sprache gender mainstreaming cdu fraktion positionspapier sachsen

Gender-Sprache: Die Zeche zahlt der Bürger

Hat die CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag nun plötzlich ihre konservative Seite entdeckt? Mit ihrem Positionspapier zur „geschlechtergerechten Sprache“ sorgte sie jedenfalls am Dienstag, einen Tag vor der kommenden Landtagssitzung, für einige Überraschungen. Gender-Sternchen, Gender-Gap, Binnen-I und andere Auswüchse der Gender-Ideologie sollen demnach von öffentlich-rechtlichen Medien, Verwaltungen, dem deutschen Rechtssystem und Bildungs- sowie Wissenschaftseinrichtungen konsequent ferngehalten…
Weiterlesen

Flutopfer Opfer Flut Rheinland Pfalz Nordrhein Westfalen Sachsen Martina Jost AfD

Solidarität mit den Hochwasser-Betroffenen!

Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen brauchen jetzt unsere Hilfe! Die AfD Sachsen hat ein Konto für die Unterstützung von Hochwasser-Geschädigten eingerichtet: DE29 8505 0300 0225 7857 06, Sparkasse Dresden, Kennwort: „Hochwasser-Hilfe 2021“ Geht zu 100% an Betroffene Wir weisen darauf hin, dass diese Zuwendungen nicht steuerlich geltend gemacht werden können. Wir garantieren, dass Ihre Zuwendung zu 100%…
Weiterlesen

katja meier grüne martina jost afd dresden

Nein zur Gender-Sprache!

Statt „Gender-Sprache“ sollten Behörden und Ministerien in Sachsen ausschließlich korrekte grammatikalische Formen verwenden. Ein entsprechender Antrag der AfD-Fraktion (Drs. 7/1895) zu diesem Anliegen wird am Mittwoch, den 21. Juli 2021, auf der 34. Plenarsitzung des Sächsischen Landtages behandelt. Er orientiert sich am französischen Vorbild. Dazu erklärt Martina Jost, gesellschaftspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion: „In Sachsen wurde…
Weiterlesen

imerlishvili georgier abschiebung flüchtlinge georgien georgier

Die vertuschte Akte Imerlishvili

Seit mehreren Wochen setzen sich Linke, SPD und Grüne öffentlichkeitswirksam für die abgeschobene georgische Familie Imerlishvili ein. Unterstützt werden sie dabei seit geraumer Zeit von großen Teilen der Presselandschaft mit ans Herz appellierenden Homestorys und Reportagen… „Unmenschlich“ sei die nächtliche Abschiebung, „vorbildlich integriert“ die neunköpfige Familie, hieß es immer wieder im seit Wochen andauernden Medienrummel…
Weiterlesen

martina jost qualität ohne quote frauenkampagne afd sachsen

Video: Martina Jost zur Quote und der AfD-Kampagne

Martina Jost stellt die Kampagne Qualität ohne Quote mit einem Videokommentar für den „Deutschland Kurier“ vor. Denn am Freitag, den 11.6., haben CDU/CSU und SPD das sogenannte „Zweite Führungspositionengesetz“ im Bundestag abgesegnet. Damit wird eine Quotenregelung für bestimmte Unternehmen – inklusive hoher Geldstrafen – kommen. Martina Jost: Quote nur „Spitze des Eisberges“ In diesem Videokommentar…
Weiterlesen

familienfest carolin bachmann rolf weigand nicole höchst qualität ohne quote

Am 26.6.: Familientag in Mittweida

Nicht verpassen ! Am Samstag, den 26. Juni, findet von 14-17 Uhr der Familientag mit unserer Bundestagskandidatin Carolin Bachmann am Markt Mittweida statt! Neben Dr.-Ing. Rolf Weigand werden auch Nicole Höchst und Martina Jost vor Ort über Politik, Familie, Bildung u.a. sprechen. Auch auf die Kampagne „Qualität ohne Quote“ wird eingegangen. Einlagen des Marionettentheaters und…
Weiterlesen

kinderrechte martina jost afd

Umstrittene Kinderrechte: Das steckt dahinter

Die Aufnahme der sogenannten „Kinderrechte“ ins Grundgesetz ist vorerst gescheitert. CDU/CSU, Grüne und SPD konnten sich nicht auf eine gemeinsame Fassung einigen. Die notwendige Zweidrittelmehrheit im Bundestag fehlt damit – auch dank der kritischen Stimmen der AfD. Damit wurde ein linksideologisches Kernprojekt, das im Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CDU ausdrücklich vereinbart wurde, vorerst auf Eis…
Weiterlesen

martina jost integrationsgesetz Gesetz für Chancengerechtigkeit und zur Verbesserung der Teilhabe von Migrantinnen und Migranten im Freistaat Sachsen

Neues Integrations-Gesetz dient Finanzierung linker Vereine

Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) hat am 6. Mai 2021 den Startschuss für das im Koalitionsvertrag vereinbarte „Integrations- und Teilhabegesetz“ gegeben. Dazu erklärt Martina Jost, Sprecherin der AfD-Fraktion für Gesellschaftspolitik und Migration: „Ich befürchte, dass dieses geplante Integrationsgesetz vor allem der Finanzierung bestimmter Vereine und Verbände dient. Letztendlich handelt es sich bei dem Gesetz ja…
Weiterlesen

Carolin Bachmann Martina Jost Frauenkampagne AfD Sachsen Qualität ohne Quote

AfD Sachsen startet neue Kampagne für Frauen

Die AfD Sachsen hat unter dem Motto „Qualität ohne Quote“ ihre neue Kampagne für Frauen präsentiert. Diese beginnt am 29. April. Mit einer Webseite, einer 32-seitigen Broschüre, einem Flyer, Social-Media-Auftritten, einem Kampagnenvideo, sechs Kampagnenbildern sowie Buttons, Baumwollbeuteln und Lippenpflegestiften startet die AfD Sachsen in den Bundestagswahlkampf. Echte Wahlfreiheit für Frauen Dabei soll mit gängigen Vorurteilen…
Weiterlesen