Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau Platz 1
+49 351 4934243
info@martina-jost.de

Schlagwort: Martina Jost

hartz iv integration ausgaben martina jost

AfD-Antrag: Ärztliche Altersfestellung für jugendliche Asylbewerber

Bei Ausländern, die sich als unbegleitet minderjährige Asylbewerber ausgeben, soll eine ärztliche Untersuchung das tatsächliche Alter feststellen. Einen entsprechenden Antrag hat die AfD-Fraktion aktuell eingereicht (7/11330). Martina Jost, migrationspolitische Sprecherin, erklärt dazu: „Für Asylbewerber bringt es enorme Vorteile, sich als Jugendlicher auszugeben. Dann genießen sie eine besonders umfangreiche Betreuung in speziellen Einrichtungen und können kaum…
Weiterlesen

asyl armin schuster ausländer sexualdelikte banhöfe sachsen martina jost afd dresden

Neue Asyl-Welle: Wo bleibt unsere Sicherheit?

Eindringlich warnt der sächsische CDU-Innenminister Armin Schuster nun vor steigenden „Flüchtlingszahlen“. Für uns Sachsen werde der Asyl-Zustrom der „in Kürze kaum noch zu bewältigen sein, wenn sich gleichzeitig das Gros der Bundesländer bei der Weiterverteilung abgemeldet hat“, betont Schuster gegenüber der „Rheinischen Post“. Täglich sollen mehr als 100 Afghanen, Syrer und Türken illegal aus Tschechien…
Weiterlesen

sprechstunde afd martina jost heiko müller afd dresden laubegast

20.09.22: Bürgersprechstunde in Dresden-Laubegast

Nicht verpassen: Am kommenden Dienstag ist es wieder soweit! Stadtrat Heiko Müller und ich laden zur gemeinsamen Bürgersprechstunde in Dresden-Laubegast ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Gespräche mit den Bürgern!

martina jost heiko müller afd dresden kiesgrube leuben aufräumen

AfD wirkt: Bald ist Baden an der Kiesgrube Leuben legal!

Steter Tropfen höhlt den Stein: Immer wieder hatte die AfD-Fraktion Dresden auf die eklatanten Missstände an der Kiesgrube Leuben in Dresden aufmerksam gemacht. Müllberge, Verunreinigungen, sogar Fäkalien, Lärm und sexuelle Belästigungen durch Migranten erregten zu Recht den Unmut vieler Anwohner und Badegäste. 2020 räumten Stadtrat Heiko Müller und ich vor Ort auf: https://martina-jost.de/afd-raeumt-auf-gemeinsam-machen-wir-unsere-kiesgrube-sauber/ Insgesamt acht…
Weiterlesen

different people queer LSBTTIAQ* Beratung transgender genderfluid

96.000 € für „LSBTI*-Geflüchtete“? Schluss mit dieser Verschwendung!

Eine Kleine Anfrage (Drs. 7/10198) der gesellschaftspolitischen Sprecherin der AfD-Fraktion, Martina Jost, ergab, dass der sächsische Lesben- und Schwulenverband im Jahr 2022 insgesamt 96.335,67 Euro für die Beratung von „LSBTI*-Geflüchteten“ aus Südwest- und Mittelsachsen erhalten soll. Finanziert werden sollen damit unter anderem eine Broschüre und Workshops. Auffällig an dem Projekt sind die hohen Personalkosten. Sie…
Weiterlesen

martina jost afd dresden jörg urban gender trans und co schöne neue welt afd fraktion sachsen

Video – Gender, Trans und Co.: Schöne neue Welt?

Am 5. Juli 2022 habe ich mit unserem sächsischen AfD-Fraktionsvorsitzenden Jörg Urban – unter dem Motto „Gender, Trans und Co.: Schöne neue Welt? –“ ausführlich über die Trans-Bewegung, Gender-Mainstreaming und die Folgen gesprochen. Hier könnt ihr den Live-Stream nachträglich anschauen:

kinderrechte martina jost afd

Linke Netzwerke verstoßen gegen Beutelsbacher Konsens!

Mit Postkarten und einer Übersicht im Internet kritisiert die sächsische AfD-Fraktion Aktivitäten linker Netzwerke an Schulen, Kindergärten und in Jugendvereinen. Dazu erklärt die gesellschaftspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Martina Jost:   „Der Beutelsbacher Konsens beinhaltet ein Indoktrinationsverbot für unsere Schüler und Kinder. Sie dürfen nicht in eine bestimmte ideologische Richtung gedrängt werden, sondern sollen dazu erzogen…
Weiterlesen

martina jost treibhaus döbeln netzwerk für demokratische kultur wurzen Jugend- und Kulturzentrum Alte Brauerei Annaberg e.V. Annaberg-Buchholz afd

Bürger schnallen Gürtel enger: 1,1 Millionen Euro für „Orte der Demokratie“

Das Urteil der „Förderkommission II“ ist eindeutig: Der Freistaat Sachsen hat viel zu viele und darüber hinaus noch undurchsichtige Programme. Der Vorsitzende der von der Landesregierung einberufenen Kommission, Tilmann Schweisfurth, spricht von einem sich teils überlappenden „Förderdickicht“. „200 Förderprogramme sind viel zu viel. Das entzieht sich der politischen Steuerung der Landesregierung und hat sich zum…
Weiterlesen

kinderrechte martina jost afd

Kinderrechte – hübsche Verpackung, giftiger Kern. Teil II

Der diesjährige Tag des Grundgesetzes am 23. Mai wurde zu Propaganda auf breiter Front für Kinderrechte genutzt. So verkündete das Bundesministerium für Familien-, Senioren-, Frauen- & Jugend soeben ganz salopp, dass das Grundgesetz „ein paar Updates“ (!) benötige und mit den Kinderrechten auch gleich ein Wahlrecht ab 16 eingeführt werden solle. Kinderrechte sind, wie hier…
Weiterlesen

martina jost afd anfrage queere flüchtlinge regenbogen kompetenz

Gaga-Integration: 427.383 Euro für „aromantische Geflüchtete“

Für die Integration von Asylbewerbern gibt die Kretschmer-Regierung aktuell viel Geld für äußerst fragwürdige Projekte aus. Laut AfD-Anfrage (7/9724) erhalten z.B. mehrere LSBTIAQ*-Vereine insgesamt 427.383 Euro, um „asexuelle“ und „aromantische“ „Geflüchtete“ zu unterstützen. Welche gesundheitliche Störung bei „Aromantikern“ vorliegt und inwiefern sie von der Allgemeinheit gefördert werden müssen, konnte unsere umfassende Recherche leider nicht erhellen.…
Weiterlesen