Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau Platz 1
+49 351 4934243
info@martina-jost.de

Pressemeldung

Staatliche Kunstsammlungen Dresden SKD Rückbenennung politisch korrekt Mohr mit Smaragdstufe AfD Sachsen Martina Jost

Antrag gegen „politisch korrekte“ Kunst

Ein deutschlandweiter Aufschrei war die Folge einer äußerst brisanten Kleinen Anfrage der sächsischen AfD-Fraktion. Demnach haben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden 143 ihrer Kunstwerke auf „politisch korrekt“ gebürstet. Der weltberühmte, vermeintlich rassistisch benannte „Mohr mit der Smaragdstufe“ wurde so zum „**** mit der Smaragdstufe“. Historische Bezeichnungen wie „Zigeuner“, „Eskimo“, „Eingeborener“ und „Mohammedaner“ fielen ebenso – wie…
Weiterlesen

familienkonferenz afd fraktion sachsen martina jost jörg urban rené hein dr. rolf weigand

AfD-Fraktion lud zu Internationaler Konferenz

Der Internationale Kongress der AfD Fraktion Sachsen zur konservativen Familienpolitik war ein voller Erfolg. Wir können auf ein rundum gelungenes Wochenende zurückblicken! Viele internationale Gäste waren zur Vernetzung vor Ort – darunter aus Spanien, Estland und Großbritannien. Ich konnte zudem zahlreiche Gespräche mit Vertretern der AfD aus Bund und Land führen. Die Familie bleibt die…
Weiterlesen

kinderrechte martina jost afd

Eigenmächtige Geschlechtsumwandlungen für 14-Jährige?

Die sich anbahnende Ampel-Koalition im Bund hat sich in ihrem Sondierungspapier auf Kinderrechte im Grundgesetz verständigt. Darüber hinaus ist von einer Anpassung des Transsexuellengesetzes die Rede. Wohin das führen könnte, zeigt heute die „Welt“ auf, indem sie titelt: „Wenn 14-Jährige ihr Geschlecht selbst bestimmen dürfen“. In dem Artikel wird davor gewarnt, Kindern Geschlechtsumwandlungen „ohne Zustimmung…
Weiterlesen

Behörden Sachsen Landesverwaltung Islam Unterricht Islamisierung Interkulturelle Kompetenz ZIK II

„Interkulturelle Kompetenz“ als „Schlüsselkompetenz“?

Die schwarz-grün-rote Landesregierung hat ihr Herz für die „interkulturelle Öffnung“ entdeckt. Durch eine Anfrage (Drucksache 7/7507) konnte ich nun herausfinden: Vor allem der korrekte Umgang mit Migranten aus dem islamischen und arabischen Raum scheint Anlass für zahlreiche Kurse zu bieten. Seit 2018 fanden unter anderem Kurse mit folgenden, bemerkenswerten Titeln statt: „Der kultursensible Umgang mit…
Weiterlesen

martina jost afd bildungsplan frühsexualisierung gender mainstreaming

Diese Landtagsrede bringt Linke und Grüne zum Kochen!

Doch ich bleibe dabei: Frühsexualisierung und Gender Mainstreaming gehören nicht in unsere Kitas! Wir brauchen Qualität ohne Quote. Das beinhaltet keine Diskriminierung anderer Lebensentwürfe – es geht um den Schutz unserer Kinder! Schaut euch die Rede an und macht euch selbst ein Bild:

Queer.de Micha Schulze Martina Jost Rede krank Christian Piwarz SCHLAU Mut Hanka Kliese

Stellungnahme zum Artikel auf Queer.de

Das Onlinemagazin „Queer.de“ hat am Sonntag einen Artikel mit dem unmissverständlichen Titel „AfD-Abgeordnete über LGBTI-Themen: ‚Das ist doch alles krank!‘“ veröffentlicht. Dort wird verbreitet, ich hätte angeblich sexuelle und geschlechtliche Vielfalt als „krank“ bezeichnet. Das ist nicht nur die Unwahrheit – es handelt sich um eine geradezu böswillige Interpretation meiner am 30. September 2021 im…
Weiterlesen

frühsexualisierung bildungsplan kita gesetz sachsen kinderschutz Gesetzes über Kindertageseinrichtungen SächsKitaG

Stoppt Gender-Wahn und Frühsexualisierung!

Die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag stellt am Donnerstag ihren Antrag für eine alters- und kindgerechte Sexualerziehung (Drucksache 7/7678) im Plenum vor. Dazu erklären die gesellschaftspolitische Sprecherin Martina Jost sowie der bildungspolitische Sprecher Dr. Rolf Weigand in einer gemeinsamen Stellungnahme: „Mit unserem Antrag ‚Natürliche und persönliche Grenzen von Kindern schützen – Eine alters- und kindgerechte frühkindliche…
Weiterlesen

rentner senioren wohnungslose obdachlosigkeit dresden

Tag der Wohnungslosen: Erschreckende Zahlen aus Dresden

Die Corona-Krise hinterlässt tiefe Spuren: Denn die Lockdown-Politik hat einige Dresdner in die Arbeitslosigkeit getrieben. Die Folgen dieser Entwicklung reichten bis zum Verlust der Wohnung. Wie aus einem aktuellen Bericht der „Sächsischen Zeitung“ zum heutigen „Tag der Wohnungslosen“ hervorgeht, nehmen Zwangsräumungen in Dresden zu. Besonders dramatisch: Der Einrichtungsleiter eines Heims der Arbeiterwohlfahrt (AWO) berichtet, dass…
Weiterlesen

Martina Jost Telegram AfD Dresden AfD Sachsen

Neuer Telegram-Kanal von Martina Jost

Jetzt könnt ihr die Zensur auf Facebook umgehen! Auf meinem neuen Telegram-Kanal biete ich euch exklusive Informationen über meine Arbeit im Sächsischen Landtag und in der Kommunalpolitik. Jetzt abonnieren: https://t.me/joinchat/iZfJBU_AUNI3ZWEy

gorbitz amalie-dietrich-platz mord totschlag afghane eritreer ausländerkriminalität migrantenkriminalität

Abschiebeverbot für mutmaßlichen „Killer von Gorbitz“

Ende Juni erschütterte ein grausiger Fund Dresden: Einsatzkräfte hatten in einem Hochhaus am Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz einen Toten gefunden. Kurz zuvor hatte sich ein 21-jähriger Afghane bei der Polizei gemeldet und gestanden, dass er einen Mann ums Leben gebracht hat. Dabei handelte es sich offenbar um den verstorbenen Landsmann vom Amalie-Dietrich-Platz. Wie durch eine Anfrage…
Weiterlesen